Food Watch

Mut gegen rechte Gewalt







+++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS +++ NEWS

Liebe Rennradfans, viele von Euch waren enttäuscht darüber, dass es im letzten Jahr keine Fahrt ins Blaue am Anfang der Saison gab. Das soll 2014 nicht wieder passieren. Wir freuen uns schon und hoffen, dass das Wetter einigermaßen mitspielt. Am Treffpunkt Grillhütte Mörsbach - kennen ja alle vom MÖRSBACHMÄN - geht's los über den Birkenhof zum Eng und dann weiter durch das Nistertal nach Wissen (die Straße ist komplett neu asphaltiert. Von Wissen nach Pirtzental und weiter durch das Holpetal nach Appenhagen. Von Appenhagen über die L324 nach Volperhausen. In Volperhausen biegen Axel und Michael mit den "Kurzstrecklern" links ab über die L278 nach Wissen. Den Rest begleitet unser frischgebackener 2. Vorsitzende Mario weiter über Morsbach Richtung Crottdorf rechts auf die K77 durch das Wippetal zurück nach Wissen. Dort treffen die beiden Strecken wieder aufeinander und führen über Schönstein auf der L278 durch das Selbachtal Richtung Gebhardhain. Bei Altenbrendebach muss sich dann jede Gruppe entscheiden: Anspruchsvoll aber kein Verkehr rechts hoch nach Gebhardshain oder weiter auf der L278 durch das Hombachtal nach Gebhardshain. Von dort über den Schwedengraben auf der original MÖRSBACHMÄN-Strecke zurück an die Grillhütte.

Axel und Michael sind ja dann schon zurück und haben sich um einen Imbiss sowie isotonische Getränke gekümmert. Um einigermaßen planen zu können, was an Speisen und Getränken beschafft werden muß, bitten wir Euch, eine kurze E-Mail zu schicken wenn Ihr mitfahrt und mit wieviel Personen. Nicht das wir auf den Sachen sitzen bleiben, oder was noch schlimmer wäre, dass nicht alle satt werden und den Durst löschen können. Wie immer gibt es bestimmt wieder viel zu erzählen.. von daher kann es ruhig auch etwas später am Nachmittag werden.

  • Kurze Strecke ca. 40 km
  • Lange Strecke ca. 70 km

Das reicht am Anfang der Saison. Es soll ja allen Spass machen und da es nie wirklich homogene Gruppen sind, nehmen wir Rücksicht auf die jenigen, die noch nicht auf Malle oder Lanzarote waren und noch keine 1.000 Kilometer in den Beinen haben.

Strecke runter laden Google Earth (Saisoneröffnungsfahrt 2014)


Jahreshauptversammlung:
Wie immer war die Jahreshauptversammlung auch in diesem Jahr eine von Harmonie und konstruktiver Kritik geprägte Veranstaltung. Der Vorstand wurde entlastet und im Anschluss daran neu gewählt.

Hier möchte ich zunächst, auch im Namen aller Vereinsmitglieder, unserem scheidenden 1. Vorsitzenden Erwin Neumann für den langjährigen und unermüdlichen Einsatz im Verein, für den Radsport und nicht zuletzt den MÖRSBACHMÄN danken. Erwin wird natürlich dem neu gewählten Vorstand mit seiner Erfahrung beratend zur Seite stehen. Sicher bringt die Verjüngungskur des Vorstandes neuen Schwung, neue Ideen und interessante Veranstaltungsvarianten in das Vereinsleben.
Der neue SG Mörsbach Vorstand: stand

1. Vorsitzender Thomas Müller
2. Vorsitzender Mario Vaccargiu
Geschäftsführer Marvin Giehl
Kassierer Dieter Schneider (wieder gewählt)

Der Termin (und die Strecken) für die diesjährige Saisoneröffnungsfahrt wird in Kürze hier und auf unserer Facebook-Gruppenseite bekannt gegeben.

Bleibt noch zu sagen, dass in Triathletenkreisen ein hartnäckiges Gerücht die Runde macht: "Den MÖRSBACHMÄN wird es 2015 nicht mehr geben". Das stimmt so nicht. Es ist noch überhaupt nichts entschieden. Der neue Vorstand wird alle Möglichkeiten ausloten, um auch in Zukunft dieser Kultveranstaltung eine Chance zu geben.

Beste Grüße

Michael


Anmeldung ab Mitte Februar

Profil

Liebe MÖRSBACHMÄN-Teilnehmer!

Hier könnt Ihr Euch die neuen Distanzen (Kinder und Schüler), die an die DTU-Richtlinien angepasst wurden und vom RTV genehmigt sind, anschauen!

DISTANZEN und KLASSEN


Jetzt ein Zeichen setzen

Sponsoren
2014

SURE









last update 2014-02-26 17:14:21